Fragen zum Bestellvorgang


Wie läuft der Bestellvorgang ab?

Die Bestellung erfolgt hierbei in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewünschten Ware.
  2. Bestätigen durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“.
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb.
  4. Betätigung des Buttons „Kasse“
  5. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort) oder Anmeldung nach Verwendung eines Gastkontos.
  6. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
  7. Wahl der Versandart und der Zahlungsweise.
  8. Verbindliches Absenden der Bestellung über den Button "kostenpflichtig bestellen".
Es kann jederzeit vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der „Zurück“-Taste wieder zum Start der Bestellseite zurückgekehrt werden, um Angaben neu zu erfassen oder Eingabefehler zu berichtigen bzw. durch das Schließen des Internetbrowsers kann der Bestellvorgang abgebrochen werden.
mein-Nepal bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“) an die von Ihnen bei der Bestellung hinterlegte E-Mail-Adresse. Mit dieser Auftragsbestätigungsmail wird Ihr Kaufangebot seitens mein-Nepal angenommen. Bitte kontrollieren Sie unbedingt auch Ihr SPAM-Postfach!

Wo kann ich meine Bestellungen anschauen?
Unter den privaten Bereich "Ihr Konto" können Sie sich jederzeit über Ihren Bestellstatus informieren.

Wo ist meine Bestellung?
Liegt das Paket bereits beim Versandunternehmen DHL, so können Sie ihr Paket über die Referenznummer bzw. über die Tracking-Nummer virtuell über die Website von DHL verfolgen. Die Referenznummer erhalten Sie in der Versandbestätigungsmail.
Ihre Bestellung wird erst an unserem Versanddienstleister weitergegeben, sobald der Rechnungsbetrag Ihrer Bestellung auf unser Bankkonto eingegangen ist. Je nachdem bei welcher Bank Sie Ihr Konto haben, kann dieser Buchungsvorgang ein paar Werktage in Anspruch nehmen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.